Seit dem 1.02.2010 gilt in der Fensterbranche die harmonisierte EU-Norm EN 14351-1+A1:2010P, die die Richtlinien für die Herstellung von Fenstern und Türen  beinhaltet. Gemäß dieser Norm ist jeder Hersteller verpflichtet, ITT-Erstprüfungen für angebotene Produkte durchzuführen und die Eigenschaften der zum Verkauf bestimmten Produkte auf dem sog. CE-Etikett zu bezeugen. Produkte ohne Erstprüfungen können nur mit einer durch den Hersteller individuell ausgestellten technischen Dokumentation verkauft werden.

Die Firma OknoPlus stellt Leistungserklärungen für Fenster und Türen gemäß der Verordnung des Europäischen Parlaments CPR 305/2011 aus.

Berechtigung zur Nutzung von ITT-Erstprüfungen von Alu-Konstruktionen der Reihe Aliplast

CE_logo