Aluminiumtüren

Eingangstüren sind ein Markenzeichen jedes Hauses. Wenn sie sachgemäß, ästhetisch und solide hergestellt worden sind, bringen sie den Charakter des jeweiligen Gebäudes zur Geltung und stellen eine wirksame Barriere gegen unerwünschte Gäste und Lärm von draußen dar. Türen aus Aluminium können größere Aufbaumaße als PVC-Türen haben.

Die Türen im Angebot der Firma OknoPlus können mit Deko-Paneelen ausgestattet werden. Dank einer breiten Palette von zugänglichen Modellen, Schließsystemen, Strukturen und Farben kann die Firma OknoPlus auch den anspruchsvollsten Kundenwünschen entsprechen.

Für Kunden, die luxuriöse und moderne Lösungen bevorzugen, empfehlen wir sehr elegante Türen mit einem Aufsatzpaneel.

Bei der Entscheidung darüber, wie die Türen geschlossen werden sollten, können unsere Kunden zwischen traditionellen und RFID-Schlüsseln bzw. Fernbedienung und Fingerabdruckleser wählen.

Türen, die für öffentliche Gebäude bestimmt sind, können mit einem Antipanik-System und einer entsprechenden Brandschutzstufe ausgestattet werden.

Aluminium-Konstruktionen, die in Schwimmhallen, Waschanlagen oder am Meer verbaut werden, können gegen schädliches Einwirken von Chlor und Salz gesichert werden. Im Angebot der Firma OknoPlus befinden sich auch feuerbeständige Türen.

Am häufigsten werden ALUMINIUM-SYSTEME für Türen der Reihe gewählt

TRILINE

Das Dreikammer-System mit einer Thermozwischenlage mit einer Breite von 14.8 mm und 17 mm aus mit Glasfasern bereichertem Polyamid. Das System erlaubt die Anwendung von Scheibenpaketen mit einer Dicke von 4 mm bis 37 mm. Türprofile verfügen über eine speziell geformte Rille zur bearbeitungsfreien Montage von Beschlägen (Vorsatzscharniere, Riegel für Zweiflügeltüren, Schloßhaken). Es ist auch möglich traditionelle Außenscharniere zu verwenden. Die Wärmedämmung beträgt 2,5 W/m2K.

IMPERIAL
Die 24 mm breite Thermozwischenlage zwischen den beiden Alu-Profilen mit Zugabe von multilateral orientierten Glasfasern verbessert wesentlich die mechanische Belastbarkeit der Profilaußen- und Innenkammer. Die Fensterprofile IMPERIAL weisen einen Wärmedurchgangskoeffizienten von 1,81 W/m2K für Standardausführung und von 1,73 W/m2K für Ausführung mit Thermozwischenlage auf. Das feste, stabile Profil wurde dank folgenden Parametern erreicht: große Profilbreite von 65 mm (Fensterrahmen, Pfosten, Fensterflügel) und 74 mm (Fensterflügel) sowie Wanddicke von 1.7–2.0 mm. Das Befestigungssystem von Füllungen: von 4 bis 51 mm (auch als Verglasung von außen möglich), Markenbeschläge und eine breite Palette von Schwellen machen das System sehr modern und allseitig. Zu den Vorteilen der IMPERIAL-Fenster gehört die Wahl des Flügels abhängig von den Beschlägen — es gibt nämlich extra Flügel für typische Alu-Beschläge gemäß EURO-Standard sowie für Beschläge für PVC-Fenster mit der Möglichkeit, Scharniere zu verstecken.

 

ECOFUTURAL 

Das Dreikammersystem bei den Alu-Profilen mit einer Thermozwischenlage wird an alle Orten verwendet, wo erhöhte Erforderungen an Wärme- und Schalldämmung gestellt werden. Das System setzt sich aus zwei zylindrischen Halbrprofilen zusammen, die durch zwei mit Glasfasern verstärkten Polyamidleisten PA 6.6.25 getrennt sind. Mögliche Füllungsdicken: von 4 bis 51 mm, Tiefe des Fensterrahmens 65 mm, Tiefe des Flügels: 74 mm. Wärmedurchgangskoeffizient Uf schon ab 1,39W/m2K.

SUPERIAL 

Das Dreikammersystem mit einer vergrößerten Wärmedämmung, Die Fensterprofile SUPERIAL weisen einen Wärmedurchgangskoeffizienten von 1,62 W/m2K für Standardausführung und von 1,45 W/m2K für Ausführung mit Thermozwischenlage auf. Die Tiefe der Fensterrahmen und der Profile für Festeinbau beträgt 75 mm. Die Tiefe der Fensterflügel beträgt 84 mm. Das System weist sehr gute Schalldämmungseigenschaften auf. Möglich sind Füllungen mit einer Dicke von 14 bis 61 mm. Die Flügel können abhängig von den Beschlägen gewählt werden — es gibt nämlich extra Flügel für typische Alu-Beschläge gemäß EURO-Standard sowie für Beschläge für PVC-Fenster mit der Möglichkeit, Scharniere zu verstecken.

STAR 
Das Fenster-Tür-System mit einer erhöhten Wärmedämmung. Die Fensterprofile STAR weisen einen Wärmedurchgangskoeffizienten von 1,39 W/m2K für Standardausführung und von 1,01 W/m2K für Ausführung mit Thermozwischenlage auf. Zwischen den Alu-Profilen wurde eine Thermozwischenlage mit einer Breite von 45 mm aus innovativen Materialien angewendet. Dank der Profilbreite von 90 mm (Fensterrahmen) und 99 mm (Flügel) können hierdurch Konstruktionen mit anderswo unerreichbaren Aufbaumaßen entwickelt werden. Die Türen können mit Beschlägen mit ästhetisch aussehenden Rollscharnieren von einer großen Tragfähigkeit versehen werden. Die Flügel können abhängig von den Beschlägen gewählt werden — es gibt nämlich extra Flügel für typische Alu-Beschläge gemäß EURO-Standard sowie für Beschläge für PVC-Fenster mit der Möglichkeit, Scharniere zu verstecken.

  • Standardmäßig bietet OknoPlus außer Weiß folgende Farben an:
  • Farben der RAL-Palette, Beispiele:
  • Holzähnliche Lacke:
  • Strukturfarben IGP und TIGER
  • Renolit-Folien
  • Naturanode
  • Anodierte Beschichtungen: gold, silver, champagne, inox, bronze, olive, black